Über uns

Was ist BGame?

BGame: Innovative Strategic Management Games as a teching methodology for entrepreneurship and business education“ ist eine von der Europäischen Kommission (Erasmus+) finanzierte europäische Initiative zur Schaffung eines strategischen Management-Spiels für KMUs zur Verbesserung der strategischen Managementfähigkeiten von KMU-MitarbeiterInnen und ManagerInnen und soll die Lernmöglichkeiten erwachsener Lernender in unternehmerischen Kontexten erweitern.

Dieses virtuelle Spiel gibt SpielerInnen die Möglichkeit, aus acht verschiedenen Firmenszenarien (z. B. Konservenfabrik oder Kleiderherstellung) zu wählen und Büros an neuen Orten zu eröffnen (national oder international). Ziel des Spiels ist es, Gewinne zu erhöhen oder den größten Marktanteil zu haben, je nach Art des Unternehmens, aber letztendlich ist es das Ziel, die/der Beste zu sein!
Dieses virtuelle Spiel, oder BGame, wie wir es nennen, wird durch eine Reihe von Lernressourcen ergänzt, die SpielerInnen weitere Informationen zu den Themen bieten, die im Spiel angesprochen werden. Damit das Spiel läuft, müssen SpielerInnen Entscheidungen zu einer Vielzahl von Themen treffen, z. B. Auswahl von Auslandsmärkten, Marketing und Werbung, Personalmanagement, Finanzen usw. Die Lernressourcen konzentrieren sich genau auf diese Themen. Auf diese Weise lernen SpielerInnen innerhalb der Spielumgebung.

Warum?

„Wir müssen das Lernen zu Menschen anstatt Menschen zum Lernen bringen.“ – Elliot Masie
Virtuelle oder Business-Simulationsspiele sollen das Wirtschaftswissen sowie spezifische, verwandte Fähigkeiten verbessern, was wiederum zu effizienteren und effektiveren Organisationen führt. Damit jede/r MitarbeiterIn effektiver sein kann, muss er/sie verstehen, wie das Unternehmen funktioniert, was es für ein erfolgreiches Unternehmen braucht und –  was noch wichtiger ist – welchen Beitrag er/sie leisten muss, um sicherzustellen, dass er/sie effektiv und effizient im Einsatz ist.
Ein virtuelles Spiel oder eine Simulation (basierend auf Firmenszenarien) wie BGame ist einer der effektivsten Lernprozesse, die es gibt. Die Erfahrung entwickelt das Wirtschaftswissen von TeilnehmerInnen und hilft ihnen, das Ausmaß ihres (täglichen) Beitrags und die Wichtigkeit ihrer Entscheidungen und Einstellungen zu verstehen und wahrzunehmen. Durch diese Spiele lernen SpielerInnen, bessere Entscheidungen für ihre Organisation zu treffen und bessere Beziehungen zu knüpfen. Dadurch können Unternehmen effektiver, motivierter und kompetenter werden.

Wie?

BGame präsentiert acht verschiedene Geschäftsszenarien, die alle im Produktions- / Industriebereich stattfinden und aus denen SpielerInnen wählen können. Diese Szenarien basieren auf realen Unternehmen und die Herausforderungen, die sie darstellen, sind echte Herausforderungen. BGame bietet SpielerInnen ein sicheres Umfeld, in dem sie Entscheidungen treffen und Herausforderungen bewältigen können, um ihr Unternehmen wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Zu diesem Zeitpunkt haben die BGame-Partner die Beta-Version des Spiels fertiggestellt, die bald gestartet werden soll. Wir laden Sie und alle KMU-Manager, UnternehmensvertreterInnen, Business-Coaches und TrainerInnen sowie UnternehmerInnen ein, mit dem Testen von BGame zu beginnen und uns Feedback für weitere Verbesserungen zu geben.
Denken Sie daran, dass BGame Teil einer europäischen Initiative und kostenlos ist. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!